Mitglieder der Jugendfeuerwehr Bohnsdorf
Mitglieder der Jugendfeuerwehr Bohnsdorf

Gründung der Jugendfeuerwehr Bohnsdorf

Die JF Bohnsdorf wurde am 03.07.1999 gegründet.
Die Begrüßung erfolgte durch den Wehrsprecher Marcus Schneider, gefolgt durch die Rede vom Rüdiger Jakesch, Staatssekretär Dr. Böse, dem Landesbranddirektior (LBD) Albrecht Broemme sowie dem Landesjugendfeuerwehrwart (LJFW) Sascha Hundsdörfer.

Nach der Begrüßung der Gäste wurden die Mitgliedsurkunden und -ausweise durch den LBD Albrecht Broemme und LJFW Sascha Hundsdörfer an die neuen Jugendfeuerwehrmitglieder übergeben.

 

Die Jugendfeuerwehr heute

Die JF Bohnsdorf umfasst in etwa 20 Mitglieder im Alter von 10 – 18 Jahren. Die Ausbildung findet jeden Donnerstag von 16:30 bis 18:30 Uhr auf der Feuerwache Bohnsdorf statt. Die Kinder erlernen dort das Grundwissen in den Bereichen Brandbekämpfung, technische Hilfeleistung und im Rettungsdienst. Die Übungsdienste beinhalten sowohl grundlegenden theoretischen Unterricht, als auch spannende praktische Übungen.
Einmal im Jahr findet die Ausbildungsfahrt statt. Dort haben die Mitglieder die Möglichkeit sich besser kennen zu lernen, zu trainieren, an Wettkämpfen teilzunehmen und Prüfungen, wie die Jugendflamme abzulegen. Darüber hinaus erleben wir viele weitere Aktivitäten wie Beispielsweise die Feuerwehrmesse „Interschutz“, die Teilnahme an Erste-Hilfe-Lehrgängen oder spaßige aber auch lehrreiche Teamtage. Dabei finden diese besonderen Tage nicht nur alleine statt, sondern auch gerne in Kooperation mit den umliegenden Jugendfeuerwehren. Damit leistet die Jugendfeuerwehr einen erheblichen Beitrag zur Jugendarbeit in Berlin-Bohnsdorf.

Wir bedanken uns für das besondere Engagement der Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr. Dadurch kann die JF Bohnsdorf stets auf genügend Ausbilder und Betreuer zurückgreifen um ein möglichst breites Wissensspektrum zu genießen. Unsere Betreuer sind Inhaber der Jugendleitercard. Dieses Zertifikat belegt, dass die Ausbilder der Jugendfeuerwehr erfolgreich an einer Ausbildung zum/zur Jugendgruppenleiter/in nach den Ausführungsvorschriften (AVJuleiCa) der Senatsverwaltung für Schule, Jugend und Sport (SenSchulJugSport V C 3) teilgenommen hat.

Wenn Ihr Interesse an der Jugendfeuerwehr habt, könnt Ihr immer donnerstags um 16:30 Uhr auf der Wache in der Waltersdorfer Str. 107 vorbeikommen und Euch informieren.

Natürlich könnt Ihr Euch bei Fragen an die Jugendleiterin email hidden; JavaScript is required wenden oder eine Anfrage über unser Kontaktformular stellen.